Schriftgröße:
Kontrast:  a a a a a /

0521 - 12 21 41
Qualifizierte Beratung und Hilfe bei Sehverlust

info@bsvbi.de
oder nutzen Sie direkt unseren Mitgliedsantrag

Schriftgröße:
Sie befinden sich hier:  
.

Blickpunkt Auge Beratungsangebot

Blickpunkt Auge in Bielefeld ist eine Beratungsstelle für Menschen mit Sehbeeinträchtigungen und deren Angehörige. Die Beratung findet durch speziell dafür ausgebildete Beraterinnen in den Räumen der Geschäftsstelle des Bielefelder Blinden- und Sehbehinderten Vereins in der Weststraße 87 statt. Wegen der coronabedingten Einschränkungen kann die Beratung zur Zeit nur mit vorheriger Terminabsprache oder telefonisch stattfinden. Sie werden beraten von Petra Seibold und Petra Haurand.

Blickpunkt Auge – Rat und Hilfe bei Sehverlust ist ein qualitätsgesichertes Angebot des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes e. V. (DBSV) und seiner Landesorganisationen.
Es wurde initiiert, um unsere Angebote auch den Menschen besser zugänglich zu machen, deren Erkrankung im Laufe ihres Lebens zu einem Sehverlust führen kann. Ein wesentliches Ziel war und ist aber auch die Weiterentwicklung vorhandener und Schaffung neuer, bedarfsgerechter Angebote entsprechend der verschiedenen Interessen der Ratsuchenden.
Inzwischen ist Blickpunkt Auge in vielen Regionen das Beratungsangebot für alle Menschen mit Sehproblemen, unabhängig vom aktuellen Sehvermögen oder davon, wie lange sie bestehen und welche Krankheit sie verursacht hat
Die Beraterinnen und Berater sind vorwiegend selbst von einer Sehbeeinträchtigung betroffen oder sind grundsätzlich vertraut mit der Situation der Ratsuchenden. Sie sind nach einem bundeseinheitlichen Konzept qualifiziert und bilden sich regelmäßig weiter.
Für den Raum Bielefeld gibt es bisher zwei zertifizierte Beraterinnen

Petra Haurand und Petra Seibold

Die Beratung findet in den Räumen der Geschäftsstelle des Bielefelder Blinden- und Sehbehinderten Vereins in der Weststraße 87 statt. Wegen der coronabedingten Einschränkungen kann die Beratung zur Zeit nur mit vorheriger Terminabsprache oder telefonisch stattfinden.

Die Beraterinnen sind erreichbar unter:
Petra Seibold 05202 9189112

Petra Haurand

 

Dieser Artikel wurde bereits 516 mal angesehen.

Beratung & Hilfe

Regnerisch im Verkehr
Haben Sie konkrete Fragen?
Als Selbsthilfeorganisation bietet der BSVBi Patienten, Angehörigen und Interessierten breitgefächerte und kompetente Unterstützung an.
Mehr Informationen

Barrierefreiheit?

Auge
Was versteht man unter Barrierefreiheit?
Sehbehinderungen und Blindheit treten aus vielen unterschiedlichen Gründen auf. Barrierefreiheit ist daher ein wichtiger Punkt.
Mehr Informationen

Mitglied werden

Unterstützen
Jetzt Mitglied werden!
Haben sie Interesse Mitglied in unserem Verein zu werden oder wollen Sie sich erstmal nur informieren? Hier geht es zum Mitgliedsantrag.
Mehr Informationen
.

xxnoxx_zaehler